Über uns, die DJ-P Music Story

Der Start war holprig

Schon seit meinem 7. Lebensjahr spiele ich Klavier/Keyboard und das ist mir auch bis heute geblieben. Nach einigen Bands sammelte sich so die Technik und ich begann für Freunde und Bekannte als DJ diese zu benutzen. 

Als Lager diente lange die heimische Garage.

"Einfach mal machen"

Ich fand gefallen an der Technik und bastelte die ersten Lichtshows im Wohnzimmer zusammen. Viel ausprobieren und testen war hier an der Tagesordnung. (Bild entstanden im Wohnzimmer)

DJ-P Music ist nach wie vor ein Einzelunternehmen, arbeitet aber mit einem stetig wachsenden Netzwerk an Freiberuflern, befreundeten Unternehmen und sonstigen Partnern zusammen. 

Bandtechnik mit Licht und Sound kam dazu

Mit der Band Burner und den Aktionen Friday-Night in Radevormwald kam die Veranstaltungstechnik immer mehr dazu.


Die ersten Jobs liefen mit dem Privatwagen und nem 1,3t Hänger

Die ersten öfftlichen Aufbauten

Eine unserer ersten großen Produktionen war ein Auftritt der Band Burner im Ülfebad (Radevormwald). Die Bühne wurde komplett durch eigene Lichttechnik bestückt. 

und auch technisch wie optisch besser

Sowohl die Erfahrung, als auch große Teile des Verdienstes gehen regelmäßig in moderne und hochwertige Technik.

Mit der Zeit wurden die Veranstaltungen größer

Egal ob private Feiern mit 40 Personen oder Großveranstaltungen übers ganze Wochenende mit 2500 Personen. Für unsere Kunden planen, organisieren und führen Veranstaltungen aller Art durch. z.B.

Stadtfeste, Rahmenprogramm Radrennen, Schützenfeste, Karneval, Oktoberfeste.

Seit 2019 öfters auch mal 2-3 Veranstaltungen gleichzeitig.

Seit Januar 2019 sind wir zu dem MwSt.-Ausweispflichtig

Wir platzten aus allen Nähten

Seit September 2019 haben wir ein eigenes Lager in Wipperfürth mit 120m² Lagerfläche. Zu dem wurde ein großer Transporter angeschafft und auch der kleine Planenhänger wurde gegen einen 2t Kofferhänger getauscht.

Corona - eine harte Zeit für die Branche

Covid 19 stellt uns in 2020 vor ganz neue Probleme. Hohe laufende Kosten, zeitweise keine Einnahmen(März-Juni). Seit Juli  wieder begrenzt private Feiern möglich. Wir hoffen das möglichst viele unserer Kollegen und Partner diese Zeit überstehen werden. Damit wir danach wieder voll durchstarten können. DJ-P Music ist aktuell zum Glück noch nicht bedroht. Kosten konnten umgelagert oder abgefangen werden.

Ein Ansprechpartner für Licht, Ton und Musik und einiges mehr. Bei Intresse einfach melden über Kontakt:


Kontakt